TRENNWÄNDE FÜR NOTUNTERKÜNFTE

Aus aktuellem Anlass wenden wir als VOMO-Team uns an die zuständigen Stellen des Landes, um Sie im Thema Flüchtlingsunterkünfte zu unterstützen. Die Unterbringung in Notunterkünften wie Sporthallen oder anderen Gebäuden wird schnell zu einer unangenehmen Umgebung. Denn auch für Zuwanderer ist die fehlende Privatsphäre eine Zumutung.

Für diesen besonderen Einsatz bieten wir ein einfaches und preiwertes Wandsystem, welches auch mit ungelernten Kräften eine Raumunterteilung in großen Räumen schaffen kann. In der Vergangenheit haben schon einige Kommunen unser Wandsystem für diesen Zweck eingesetzt.

Zusätzlich können Türen in die Wandabwicklung eingesetzt werden, um eine gewisse Privatsphäre zu ermöglichen. Gemeinsam können wir den Menschen eine angenehme Unterkunft bieten in der sie ankommen und sich wohlfühlen können.


Ihre Vorteile im Überblick
>Schaffen von Privatsphäre
>Einfaches und preiswertes Wandsystem
>Leichter Aufbau ohne Fachkräfte
>Modular konfektionier- und erweiterbar
>Die Wände sind schwer entflammbar
>Wandhöhen zwischen 1,50m und 2,50m möglich


  • 01
  • 02